Descargar EBOOK Sofonisba anguissola - die erste malerin der neuzeit autor ERNST PROBST gratis online


Descargar EBOOK Sofonisba anguissola - die erste malerin der neuzeit autor ERNST PROBST gratis online Título Del Libro: Sofonisba anguissola - die erste malerin der neuzeit
ISBN 13: 9783640928033
Idioma del libro: ES
El formato de libro: PDF, Epub, Doc, Txt
El tamaño del archivo: 8.45 Mb
El autor del libro: ERNST PROBST
El editor: GRIN VERLAG

Read full description of the books:



Sofonisba Anguissola

Die erste Malerin der Neuzeit

Zu den bedeutendsten Malerinnen des 16. und 17. Jahrhunderts gehörte die italienische Künstlerin Sofonisba Anguissola (um 1531/1532–1625), nach anderer Schreibweise auch Anguisciola. Ihre Werke fanden bereits zu ihren Lebzeiten den Gefallen von großen Meistern und reichen Adligen. Dank ihres Talents konnte Sofonisba als Zeichenlehrerin am spanischen Königshof nicht nur ihren eigenen Lebensunterhalt, sondern auch den ihrer Eltern verdienen. Man bezeichnet sie als erste Malerin der Neuzeit.

Sofonisba Anguissola kam laut Online-Lexikon „Wikipedia“ um 1531/1532 als ältestes von sieben Kindern des Amilcare Anguissola und seiner Ehefrau Bianca Ponzoni in Cremona (Oberitalien) zur Welt. Die von vielen Autoren auf 1527/1528 datierte Geburt beruht auf der falschen Aussage des flämischen Malers Anthonys van Dyck (1599–1641), der Sofonisba 1624 ein Jahr vor ihrem Tod kennen lernte und als „96-jährig, blind, aber von lebendigem Verstand“ bezeichnete.

Sowohl der Vater als auch die Mutter von Sofonisba gehörten zu aus dem Handelsbürgertum stammenden adeligen Familien der Stadt Cremona. Sofonisbas fünf Schwestern hießen Elena (nach 1532 bis nach 1584), Lucia (zwischen 1537 und 1542 bis vor 1566), Minerva (zwischen 1539 und 1541 bis vor 1566), Anna Maria (um 1555/1556 bis um 1611) und Europa (um 1566 bis vor 1578 tätig). Ihr jüngster Bruder trug den Vornamen Asdrubale. Die Eltern ließen ihren Töchtern eine humanistisch geprägte Bildung sowie eine Ausbildung zukommen, die damals nur für männliche Familienmitglieder üblich war.


El autor es ERNST PROBST escribió un interesante libro titulado Sofonisba anguissola - die erste malerin der neuzeit. El libro de la publicó la editorial GRIN VERLAG, y en este momento por el libro de Sofonisba anguissola - die erste malerin der neuzeit PDF ISBN (9783640928033) es necesario pagar 19.00 euros por copia. Sin embargo, en nuestro sitio, Le ofrecemos descargar el libro Sofonisba anguissola - die erste malerin der neuzeit EPUB y otros formatos totalmente gratis para leer en el ordenador u otros dispositivos electrónicos. Con nosotros usted puede encontrar otros libros del autor ERNST PROBST, que te pueden gustar, igual que el libro de Sofonisba anguissola - die erste malerin der neuzeit EPUB. Únete a nuestra comunidad y recibe gratis el libro de Sofonisba anguissola - die erste malerin der neuzeit EPUB y otros, no menos interesantes de la edición.




Descargar en PDF Sofonisba anguissola - die erste malerin der neuzeit PDF
Descargar en EPUB Sofonisba anguissola - die erste malerin der neuzeit EPUB
Descargar en DOC Sofonisba anguissola - die erste malerin der neuzeit DOC
Descargar en TXT Sofonisba anguissola - die erste malerin der neuzeit TXT



Última descarga: días atrás

Reseñas de libro Sofonisba anguissola - die erste malerin der neuzeit


Miguel

no, en absoluto no me gustó el libro

Aitana

Vale la pena leer y releer de nuevo

David

Pesado libro, claramente no es para todos.

Aitana

es simplemente increíble libro!




Añadir comentario




Descargar EBOOK Sofonisba anguissola - die erste malerin der neuzeit autor ERNST PROBST gratis online

PDF: sofonisba-anguissola-die-erste-malerin-der-neuzeit.pdf Sofonisba anguissola - die erste malerin der neuzeit PDF
EPUB: sofonisba-anguissola-die-erste-malerin-der-neuzeit.epub Sofonisba anguissola - die erste malerin der neuzeit EPUB
DOC: sofonisba-anguissola-die-erste-malerin-der-neuzeit.doc Sofonisba anguissola - die erste malerin der neuzeit DOC
TXT: sofonisba-anguissola-die-erste-malerin-der-neuzeit.txt Sofonisba anguissola - die erste malerin der neuzeit TXT